Ein Flachdach sah der Bebauungsplan nicht vor. Dies gab den Anstoß für die Idee: ein ungleichschenkeliges Dach als optisch eigenständiges Element auf dem zweigeschossigen Wohnteil.

Der Putz liegt dem massiven zweischaligen hinterlüfteten Mauerwerk auf.