Die Anordnung der beiden Objekte des neuen Komplexes fügt sich in die kleinteilige umgebende Struktur des Wohnquartiers ein.

Zwei Doppelhäuser in Holzbauweise – eines schafft Platz für zwei Familien. Das gegenüberliegende Doppelhaus bietet Wohnraum für vier Mietparteien. Ebenerdig sind die Wohnungen barrierefrei gestaltet.